Australien 2011

von Torben
 

Letztes Feedback

Meta





 

27/02/2011

Heute war das Wetter besser, desshalb sind wir mit dem Boot und Jetski nach yellow beach gefahren. Dort bin ich dann zuerst ne Weile Jetski gefahren (hab den Tank leer gefahren, hehe . Anschliessend noch einmal Wasserski und danach noch auf einem Donut hinterm Boot hinterher :D

2 Kommentare 27.2.11 11:56, kommentieren

was ich die Tage so gemacht habe

14.02.: Abends fuhren wir zu Thor's gastfamilie. Er kommt aus Daenemark und ist in meiner Stufe. Er lebt auf einer Art Farm. Und nachdem wir ankamen und ich den Rest der Familie begruesste hatte er den Vorschlag mir die Farm zu zeigen und das tat er auch. Wir gingen raus zu einem alten, ein bisschen bunt bemalten pickup. Er war total verottet, verrostet und mit spinnenweben bedeckt. Aber das beste an dem Wagen war, das man durch die fenster einsteigen musste, da die Tueren total im Arsch waren und ich LIEBE das !!! :DDD Zudem war die Frontscheibe nicht mehr vorhanden, was manchmal nicht so cool war da man die ganzen Fliegen und den Dreck in die Fresse bekam :P er zeigte mir also die Farm und irgendwann durfte ich auch mal ein paar Runden fahren. Der Anfang war nicht leicht da ich noch so geflasht vom Auto war, aber beim 2. mal ging es mit der Kupplung schon besser. Die Bremse ging auch nicht mehr, nur die Handbremse zum ziehen neben dem Lenkrad. Das war vielleicht geil.

War ein super Tag :D

1 Kommentar 15.2.11 11:15, kommentieren

was ich die Tage so gemacht habe

12.: An dem Tag sind wir Abends zu dem Konzert einer Band von der Insel gefahren. Das witzige dabei war das ich meinen zukuenftigen Lehrer total breit getroffen hab, und meine Schulleiterin kennen gelernt habe die auch deutsch kann :D

 

13.: Wir sind Abends zu einer Art Insel BBQ gefahren. Es sind viele Leute der Insel gekommen und haben etwas zu essen mitgebracht. Das BBQ war kein richtiges BBQ, es war eher ein Buffet ohne Grill aber es war lecker :D

Der Rueckweg war aber eigentlich das besondere, denn auf der Str. sass ein kleines niedliches Kangaroo und als wir fast vorbei waren macht es einen sprung nach links zu den scheinwerfern und Klonk haben wir es ueberfahren :P

Kurze Zeit spaeter versucht ein weiteres kangaroo von rechts die str. zu ueberqueren und springt direkt an mein Fenster und es macht wieder Kabuumm.. War schon witzig ;D

Die Kangaroo's sind hier naemlich eine Art Pest. 

15.2.11 10:19, kommentieren

was ich die Tage so gemacht habe

10.: Nichts neues, aber an dem Tag zum 1. mal morgens auf dem Insel's eigenen Toast NUTELLA gegessen :DD Es gibt NUTELLA !!! :P

11.: Wir fuhren an die Spitze der Insel zum surfen. Es war ein Surfkurs fuer die kleinen mit kleinen Wellen, aber ich habs am Ende auch versucht. Nur mit Badehose war es Arschkalt, weil es auch nicht der beste Tag war und meine Zehen fielen nach dem 4. versuch ab. Aber die 4 Versuche bin ich immer aufgestanden :D

14.2.11 11:57, kommentieren

was ich die Tage so gemacht habe

Am 9.: Sind wir (die Maenner) mit dem Motorboot auf See gefahren und haben geangelt. Ich hab nicht gecheckt das bei mir jemand angebissen hat, und als wir den standort wechseln wollten und die Angel einholten hatte ich 3 Fische dran :P (von 3 Haken).

Abends haben wir den frischen fisch gegessen. war sehr lecker:D 

Danach hab ich dann gesehen das mein Gesciht arsch rot war, und ich den uebelsten sonnenbrand hattte. Lag wohl am wasser usw.. Anschliessend hab ich mir bei jeder gelegenheit 1 kg creme draufgeschmiert damit der schnell weggeht.

14.2.11 11:52, kommentieren

was ich die Tage so gemacht habe

Am 8.: Lag ich ich den ganzen Tag im Bett und habe Filme geguckt weil ich in der Nacht einen heftigen krampf hatte, ohnmaechtig geworden bin, irgendwann mit der schnauze auf dem teppich aufgewacht bin und fast am reiern war.

Nicht der beste Tag.

14.2.11 11:43, kommentieren

2. Eintrag

Ich erzaehl erstmal nur so das coolste
In Frankfurt war ich dank meinem coolen Teddy in der Drogenkontrolle.
In Sydney waren ca. 43 Grad und man hat selbst nackt geschwitzt.
Ich war mit allen andern von SCCE beim Opera house. Und beim Manly BEach haben wir gebadet. am 3. Tag in Sydney hab ich dann morgens schoen gekotzt und lag den ganzen tag im bett. Ein glueck haben die da nichts spannendes gemacht. Ich hab bis jetzt harte kopfschmerzen und die aspirin haben auch nicht wirklich geholfen. und jetzt hab ich wohl ne erkaeltung aber ich hab fuer 18 dollas tabletten gekauft. Das kangoroo was sie hier haben konnte ich nicht mehr sehen, es ist wohl irgendwie von nem schlangenbiss gestorben. die maschine nach flinders war ein bisschen groesser als die, die sie sonst haben. 19 plaetze statt 7.
Mehr wichtiges faellt mir grad nicht ein..
kommt noch

3 Kommentare 7.2.11 06:19, kommentieren

blubb

Es ist ein Abend vor der Abreise und der Koffer ist heute eingeräumt worden. :D

 

4 Kommentare 30.1.11 23:37, kommentieren